Abnahme der Sachkundeprüfung für HundehalterInnen

Durch Fortbildungen und Prüfungen haben wir Tierärzteder Kleintierpraxis Dr. Schlenker  in Braunschweig uns qualifiziert und offiziell zertifiziert, den Sachkundenachweis für Hundehalter/-innen („Hundeführerschein“) abzunehmen.

Der Sachkundenachweis ist ab dem 01. Juli 2013 für Tierhalter Pflicht. Ausnahme: Wenn jemand innerhalb der letzten 10 Jahre vor Aufnahme der Hundehaltung mindestens zwei Jahre lang ununterbrochen einen Hund ohne Probleme gehalten hat.

Die Sachkundeprüfung umfasst einen theoretischen und einen praktischen Teil und wird in unserer Praxis und in Braunschweig Umgebung durchgeführt. Auf Wunsch bereiten wir Sie auf die Prüfung vor und stellen Ihnen die notwendige Literatur zur Verfügung.

Umfangreiche Antworten finden Sie weiterführend auf der folgenden Seite des Hunderegisters Niedersachsen: https://www.hunderegister-nds.de/faq

Zur Vorbereitung finden Sie auf den Seiten des Niedersächsischen Ministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz einige Beispielfragen:

http://www.ml.niedersachsen.de/download/79623/Hundehalterpruefung_1.pdf

http://www.ml.niedersachsen.de/download/78889/Beispielsfragen_fuer_die_Sachkundepruefung.pdf

Literaturvorschläge gibt ebenfalls das Niedersächsische Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz:

http://www.ml.niedersachsen.de/download/78410/Literaturvorschlaege_zur_Vorbereitung_auf_die_Sachkundepruefung.pdf

Dieser Beitrag wurde unter Ratgeber abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.