Aktuelles


KEINE ANGST VOR SILVESTER


KEINE ANGST VOR SILVESTER- Information über Verhaltensweisen und medikamentelle Behandlungsmöglichkeiten Auch Tiere, die ansonsten gefestigt sind und nicht als ängstlich oder unsicher bezeichnet werden, können an Silvester große Angst haben, da hier nicht nur die Geräusche sondern auch optische und geruchliche Reize (Licht, Qualm) hinzukommen, die beim Tier eine Reizüberflutung verursachen. Das Verhalten des Besitzers ist hier sehr wichtig. Jedes Beruhigen wird vom Tier als Lob  verstanden und verstärkt somit das Angstverhalten. In dieser Situation braucht das Tier einen souveränen…

Artikel anzeigen
Veröffentlicht unter Aktuelles, Ratgeber | Kommentare deaktiviert für KEINE ANGST VOR SILVESTER

Chiropraktik


Wir freuen uns, unser Leistungsspektrum mit der Chiropraktik erweitern zu können!Unsere Mitarbeiterin Frau Dr. Katharina Hoppe hat sich zur Chiropraktorin (IAVC) zertifiziert. Was ist Chiropraktik? Die Chiropraktik ist eine ganzheitliche manuelle Behandlungsmethode zur Therapie von Bewegungsstörungen und deren Auswirkungen auf den Organismus. Sie beeinflusst besonders das Nervensystem. Fehlstellungen und Blockaden werden mit gezielten Handgriffen behoben. Symptome: Veränderte oder verminderte Beweglichkeit der Wirbelsäule führt zu funktionellen Fehlstellung der Wirbel und somit zur Funktionseinschränkungen der im Bereich der Wirbelsäule austretenden Nerven. Folglich…

Artikel anzeigen
Veröffentlicht unter Aktuelles, Ratgeber | Kommentare deaktiviert für Chiropraktik

Schneegastritis bei Hunden und Katzen


Wenn der erste Schnee fällt, können Katzen und Hunde ihre Neugierde kaum verbergen: Sie riechen und lecken am Schnee. Mancher Schneefall scheint besonders gut zu schmecken. So wie viele Tiere viel lieber Wasser aus Teichen und Tümpeln, als frisch aus der Wasserleitung aufnehmen, ziehen sie auch Schnee vor. Die Flüssigkeit ist durch die darin gelösten Salze und Schwebstoffe interessanter, schmeckt aromatischer und wird daher mit Vorliebe aufgenommen. Schnee aber ist vor allem kalt. In Abhängigkeit von der aufgenommenen Menge und…

Artikel anzeigen
Veröffentlicht unter Aktuelles, Ratgeber | Kommentare deaktiviert für Schneegastritis bei Hunden und Katzen

Babesiose – Die „Hundemalaria“


Aktuell wird viel über die „Killerzecke“ gesprochen. Da uns schon einige Kunden angesprochen haben, möchten wir kurz erklären, worum es sich bei diesem Thema handelt und klarstellen, dass der Hund nicht sofort stirbt, wenn er von einer dieser Zecken gebissen wird. Es handelt sich um die Auwaldzecke (Dermacentor reticularis), die früher vornehmlich in Österreich, Ungarn und Südpolen heimisch war, jetzt jedoch auch in Deutschland häufiger vorkommt. Diese Zecken sind Überträger der Krankheit „Babesiose“, die der Malaria beim Menschen ähnelt. Es…

Artikel anzeigen
Veröffentlicht unter Aktuelles, Ratgeber | Kommentare deaktiviert für Babesiose – Die „Hundemalaria“

Frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr


wünschen wir Ihnen und Ihren tierischen Gefährten!                                                   Bis auf die immer sehr traurigen Momente des Abschiednehmens hat es uns wieder viel Freude gemacht, für Sie und Ihren tierischen Gefährten da zu sein. Es gab viele spannende, interessante Fälle und vor allem ein  vertrauensvolles „Miteinander“.  Dafür sagen wir Ihnen DANKE!   Hier mal ein paar Rezepte…

Artikel anzeigen
Veröffentlicht unter Aktuelles, Ratgeber | Kommentare deaktiviert für Frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr