Video-Otoskopie

(Bildgestützte endoskopische Untersuchung der Ohren)

Häufig werden in unserer Praxis Hunde, Katzen und Kaninchen mit Erkrankungen der Ohren, wie z.B. der Otitis externa (Entzündung des äußeren Gehörganges), anderen chronische Entzündungen, Infektionen mit Hefepilzen oder auch Fremdkörpern (z.B. Grannen) vorgestellt. Eine richtige und exakte Behandlung dieser Erkrankungen verlangt eine gründliche Diagnostik.

Die leichte Zugänglichkeit des äußeren Gehörgangs machen die Endoskopie zu einer idealen Untersuchungsmethode. Unser neues Video-Otoskop ermöglicht es uns, den gesamten Gehörgang zu reinigen, das Trommelfell zu inspizieren und – falls notwendig – Proben zur weiteren Untersuchung zu entnehmen.

Allerdings ist es für bessere Heilungschancen teilweise notwendig, eine gründliche Spülung des inneren Ohres am narkotisierten Tier vorzunehmen. Ein chronisch krankes Ohr muss oft 1-2x gespült werden um alles Sekret gründlich zu entfernen.
Sollte bei Ihrem Tier eine Spülung und eine leichte Narkose erforderlich sein, werden wir Sie vorher umgehend darüber aufklären.

Dieses moderne Diagnosesystem eignet sich auch hervorragend zur Untersuchung der Nase, des Rachenraums und der Maulhöhle. Durch die vergrößerte und helle Darstellung am Monitor können auch Sie als Tierbesitzer genaue Einblicke bekommen und den Heilungsverlauf genauestens verfolgen.
Speziell bei Nagetieren wird in der engen Maulhöhle eine bessere Sicht ermöglicht. Vorhandene Zahnfehlstellungen oder verändertes Wachstum können gut erkannt und kontrolliert werden.

Dabei besteht die Möglichkeit, die Untersuchungsergebnisse als Videoaufzeichnung oder als Foto zu speichern. Durch diese Aufzeichnungen lässt sich der Behandlungsverlauf und -erfolg exakt kontrollieren. Die Untersuchungsergebnisse werden aufgezeichnet und können dem Tierbesitzer direkt digital ausgehändigt werden.

Otoskop Granne Otoskop

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Ratgeber veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.