Organisatorische Maßnahmen unserer Kleintierpraxis aufgrund des neuen Coronavirus

Die folgenden Maßnahmen haben wir in Anlehnung an die Empfehlungen der Schweizer Vereinigung für Kleintiermedizin übernommen. Diese gelten ab sofort und bis auf weiteres in unserer Praxis.

Wir möchten damit unseren Teil dazu beitragen,  die Ausbreitung des neuen Corona Virus zu verlangsamen und die Risikogruppenweniger zu gefährden. Auch unser Team soll somit  bestmöglich vor Infektionen geschützt werden, um die medizinische Versorgung der Haustiere in unserer Praxis aufrecht zu erhalten.  Primäres Ziel ist es, durch eine Verringerung der Zahl der Menschen, die sich in der Praxis aufhalten, den Infektionsdruck zu senken

  1.  Die schon bestehende Terminsprechstunde wird strikt umgesetzt, d.h. Tierhalter ohne Termin müssen wieder gehen und einen Termin vereinbaren  (Ausnahme: reale Notfälle).
  2. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir die Anzahl der Termine reduzieren müssen, um möglichst wenig Menschen zur gleichen Zeit in der Praxis zu haben.
  3. Bei der telefonischen Anmeldung wird abgeklärt ob der Patientenbesitzer Erkältungssymptome hat.  Kranke Tierbesitzer müssen uns vorab darüber informieren und geben ihr Tier vor der Praxis an das Praxispersonal ab. Nur gesunde Besitzer kommen in die Praxis.
  4. Bitte warten Sie möglichst nach der Anmeldung draußen auf den Bänken bzw. im Auto.
  5. Nur ein Tierhalter kommt mit dem erkrankten Tier in die Praxis (möglichst keine Kinder).
  6.  Anamnesen werden nach Möglichkeit schon vor dem Besuch bei der  Termin-vereinbarung  telefonisch geschildert.
  7. Das Praxispersonal kann die Besitzer anweisen, den Behandlungsraum nicht zu betreten.
  8.  Tiere werden ausschließlich vom Praxispersonal gehalten und nicht von den Besitzern.
  9.  Halten Sie mindestens 1 Meter Abstand von den Menschen in der Praxis.
  10. Es erfolgt eine mehrfache Desinfektion der relevanten Praxisgegenstände (Türklinken, Sanitärbereich, EC Gerät etc..) am Tag.
  11.  Von Hausbesuchen nehmen bis auf weiteres Abstand.

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Ratgeber veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.