Das neue Coronavirus und unsere Haustiere

Aktuell bemerken wir bei unseren Tierhaltern eine starke Verunsicherung hinsichtlich des Umganges mit dem neuen Coronavirus und Ihren Haustieren  Deshalb möchten wir Sie über den aktuellen Kenntnisstand (16.03.2020) informieren. 1. Bei SARS-Cov-2 handelt es sich um eine Zoonose, d.h. das Virus wurde vom Tier auf Menschen übertragen – vermutlich (noch nicht ganz gesichert) von Feldermäusen in China. Für die Weiterverbreitung bedarf es sogennannte Brückenwirte (die im engeren Kontakt zu den Menschen stehen als Fledermäuse). Diese sind zur Zeit nicht bekannt. Jetzt die Frage: Kann sich mein Haustier mit SARS-Cov-2 infizieren und diese weiterverbreiten? Derzeit gibt es keine Berichte über Haustiere oder andere Tiere, die an SARS-Cov-2 erkrankt sind bzw. diese weiterverbreiten können. Im Umkehrschluss heisst das: Es gibt derzeit keine Hinweise darauf, dass von Haustieren eine Infektionsgefahr ausgeht. Lebendes Virus oder eine Virusvermehrung in Haustieren wurde bisher nicht nachgewiesen. Wenn Sie als Besitzer an SARS-Cov-2erkrankt ist: Meiden Sie möglichst den Kontakt zu Haustieren einschließlich Streicheln, Kuscheln, Küssen oder Ablecken und das Teilen von „Futter“. Bitte Sie ein anderes Haushaltsmitglied, Ihr Tier zu versorgen.  Sollte das nicht möglich sein, waschen Sie Ihre Hände vor und nach jeder Interaktion mit Haustieren und tragen (wenn vorhanden) ein Gesichtsmaske. Die Corona-Impfstoffe für Tiere schützen nicht vor SARS-Cov-2. ALSO: Achten Sie verstärkt auf grundsätzliche Hygienmaßnahmen beim Kontakt mit Haustieren: GRÜNDLICHES HÄNDEWASCHEN mit Seife VOR und NACH jedem Kontakt mit Haustieren.  Übrigends möchten wir uns bei Ihnen bedanken, liebe Tierhalter: Heute (16.3.2020) war unser erster Tag mit der angekündigten geänderten Praxisorganisation aufgrund des neuen Corona Virus. Es verlief absolut organisiert und strukturiert und wir haben viel Verständnis (und Lob) von Ihnen bekommen.

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Ratgeber veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.