Corona und die aktuelle Situation in unserer Praxis

Organisatorische Hinweise zum Sprechstundenablauf unserer  Kleintierpraxis Dr. Schlenker u. Kollegen in Braunschweig im Rahmen der COVID-19 Pandemie.  Unser Team ist weiterhin gesund, hoch motiviert und uneingeschränkt für Ihr Tier zu den normalen Öffnungszeiten da!

Damit das so  bleibt und um Sie als Tierhalter und uns als Praxisteam vor eine Infektion mit dem COVID-19 zu schützen, gelten weiterhin folgende Maßnahmen, die sich bewährt haben:

1. Maskenpflicht und Abstandsregel (mdst. 2 m)

2. Ausschließlich Terminsprechstunde (außer Notfälle)

3. Es sollte möglichst nur 1 Tierhalter mit dem Tier kommen (Ausnahmen sind möglich, z. B. bei Einschläferungen….).

4. Zur Anmeldung bitte kurz in die Praxis hineingehen und bescheid geben – danach warten Sie bitte draußen im Auto oder auf den Bänken – Sie werden nicht vergessen 🙂

5. Befinden sich mehr als 6 Personen im Wartezimmer, dann warten Sie bitte ebenfalls draußen.

6. Durch die baulichen Gegebenheiten unserer Kleintierpraxis (2 Behandlungszimmer im EG an den Parkplätzen grenzend)  sind wir in der glücklichen Lage, den Kontakt zwischen uns Tierärzten und Ihnen durch unsere (angekippten) Fenster zu führen (siehe Foto). So können wir miteinander kommunizieren und Sie alles ganz nah mitverfolgen und Ihrem tierischen Gefährten Mut machen. Sie selber dürfen die Behandlungsräume nicht betreten – Ihr Tier wird vom Team hereingeholt und nach der Behandlung wieder zu Ihnen nach draußen gebracht.

Bleiben Sie  optimistisch und  gesund – herzlich Ihr Dr. Schlenker und das Praxisteam Ihre Kleintierpraxis Dr. Schlenker

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Ratgeber veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.